Bestellung

Geben Sie Ihre Bestellung frühzeitig auf, da ich nur begrenzte Kapazität habe.

Jede Torte wird in aufwändiger Handarbeit mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail gefertigt. 

 

Bitte bedenken Sie, dass gerade die Termine für Hochzeitstorten von Mai bis Oktober sehr schnell ausgebucht sind. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Termin!

 

In der Regel müssen Torten mindestens 14 Tage vor dem Event bestellt werden,

Hochzeitstorten am besten 3-6 Monate im voraus.
Selbstverständlich versuche ich auch kurzfristigere Anfragen zu realisieren, kann dies aber nicht garantieren.

 

Größe

Gewöhnlich ist Anzahl ihrer Gäste massgebend für die Große ihrer Torte. 

Wenn Sie einer kleinen Festgesellschaft mit einer grossen Torte imponieren möchten,

kann ich Ihnen Attrappenstockwerke anbieten.

 

Tasting

Alle Hochzeitspaare haben die Möglikeit von meinen Torten zu probieren.

Buchen Sie dafür frühzeitig einen Termin für eine perönliche Degustation bei mir .

 

Preis

Jede Torte ist ein exklusiver, individuell für Sie (nach Ihren Wünschen) kreierte Original.

 

Da jede Torte eine Sonderanfertigung ist, kann ich leider vorab keinen pauschalen Preis nennen,

sondern erst wenn das Design der Torte besprochen ist.

 

Der Preis richtet sich nach der Große und nach Aufwand der Dekoration.

 

Bezahlung

Nach der Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung von mir.

 

Bei Torten berechne ich eine Anzahlung von 50% des Betrages, erst dadurch ist die Bestellung verbindlich.

Bei Torten bis 150,- Euro kann die Restzahlung bei Abholung in Bar erfolgen. 

Bei Torten über 150,- Euro und Hochzeitstorten muss der komplette Preis (inkl Lieferung), spätestens 14 Tagen vor dem Liefertermin beglichen sein.

 

Die Anzahlung wird bei einer Stornierung der Bestellung nicht erstattet.

 

Liegen zwischen Auftragsbestätigung und Liefer-/Abholtermin weniger als zwei Wochen,  ist der volle Rechnungsbetrag sofort fällig.

Stornierungen/Änderungen sind dann nicht mehr möglich.

 

Terminreservierung

Sie möchten Ihre Hochzeitstorte auf jeden Fall bei CakeArt Martinka bestellen, benötigen aber ein größeres  Zeitfenster um die angefragten Details zu beantworten? 

Sie können Ihr Hochzeitsdatum verbindlich reservieren.

Dafür erheben wir eine Reservierungsgebühr von 150,00€  per Überweisung, die mit dem Rechnungsbetrag verrechnet wird.

Details können Sie uns dann bis spätestens 4 Wochen vor Ihrem Fest schriftlich übermitteln.

Sobald wir alle benötigten Informationen haben, erstellen wir Ihnen gerne ein schriftliches Angebot bei dem Sie selbstverständlich die Möglichkeit haben Änderungen vorzunehmen. Das Angebot sollte innerhalb einer Woche verbindlich bestellt werden.

Nach Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung von unmir.

Liegen zwischen Auftragsbestätigung und Liefer-/Abholtermin weniger als zwei Wochen ist der volle Rechnungsbetrag sofort fällig.

Stornierungen/Änderungen sind dann nicht mehr möglich.

Die Reservierungsgebühr wird bei Stornierung nicht erstattet.

 

Lieferung

Auf Anfrage liefern wir Ihre Torte an Ihre Location, dies ist für Hochzeitstorten empfohlen.

Die Lieferpreise sind von der Entfernung und Große der Bestellung abhänglich und werden bei der Bestellung besprochen.

Kleinere Bestellungen können Sie gerne bei mir im Laden abholen.

Bei Selbstabholung stelle ich Ihnen auf Wunsch und gegen Kaution eine passende Transportbox zur Verfügung.

 

Allergien/ Lebensmittelunverträgligkeiten

Alle Torten und Törtchen werden frisch zubereitet und enthalten unter anderem Eier, Mehl, Schokolade (kann Spuren von Nüssen enthalten) und Milchprodukte. Falls Sie an Laktoseintoleranz, Gluten- oder anderen Unverträglichkeiten leiden, kontaktieren Sie mich bitte vor der Bestellung.

Jegliche Haftung für allergische Reaktionen wird abgelehnt.

 

Haftungsausschluss
Mit der Übergabe der Produkte geht die Gefahr für Verlust, Beschädigung, Wertminderung und Verschlechterung,
einschliesslich der Haftung gegenüber Dritten, auf Sie über.

Wir übernehmen keine Haftung bei verspäteter Dienstleistung durch falsch deklarierte Lieferadressen, Abwesenheit des
Empfängers, oder Ereignissen, welche auf höhere Gewalt zurückzuführen sind.

Im Falle von höherer Gewalt (insbesondere Verkehrsunfall, Verkehrsstau, Betriebsstörung, Streik, Stromausfall und ähnlich) wird die Lieferzeit der Dienstleistung um die Dauer der Hinderung verlängert.

 


 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© CakeArt Martinka